Satori F3J – Wölbklappen Servos einbauen

Wie ihr sicher gemerkt habt bin ich nicht der Schnellste beim Bauen. Viel zu tun die letzten Tage, leider keine Zeit für den Keller und den Satori. Die Wölbklappen Servos sind drin. Habe das große Kreuz genommen, die überflüssigen Hebel entfernt und am zweiten Loch von unten eingehängt. Es dauert etwas, bis man die korrekte Servoposition hat und die Länge des Gestänges passt. Ziel sind Klappen, die fast 90 Grad nach unten gehen und noch ca. 5mm Weg nach Oben fahren. Für den Streckenflug braucht man etwas Weg nach Oben um den Flügel zu Entwölben. So, noch einige Bilder.